Home | Buchmacher | Tipper | Archiv
Anmelden | Einloggen     automatisch 
Willkommen bei FCwetten!
FC Network:  FCbet FCwetten FCbahis FCkladionica FCtypy
Samstag 22 Juli 2017 14:47 Benutzeranzahl: 1827 - Benutzer online: 117
REAL MADRID vs FC BARCELONA
DATUM:19/11/2005 20:00
Buchmacher: BET365
AH: 0:0    TIPP: HOME@1.85    EINSATZ: 7
D1 - Fußball - Spanien - La Liga

Am zwölften Spieltag kommt es in Santiago Bernabeu im Spiel der Erzfeinde Real gegen Barcelona zum Duell der Giganten.

Der Tabellenzweite der vergangenen Saison Real Madrid hatte bisher ein Auf und Ab in der neuen Saison. Einem schwacher Start folgte ein Hoch mit vier Siegen um dann wieder zwei Niederlagen hinnehmen zu müssen. Aus den letzten beiden Spielen gegen Betis und Saragossa gab es dann wieder die maximale Punkteausbeute, ohne in den Spielen zu überzeugen. Mit sieben Siegen und vier Niederlagen steht die Mannschaft von Trainer Luxemburgo auf den dritten Platz, drei Punkte hinter Osasuna und einem hinter Barcelona.
Im Santiago Bernabeu musste sich Real bei fünf Spielen bereits zwei Mal geschlagen geben und konnte zuletzt beim 1:0 gegen Saragossa auch nicht wirklich überzeugen, als die Mannschaft schon zwei Elfmeter benötigte von den allerdings nur einer verwandelt wurde.
Das zuletzt recht große Lazarett der Königlichen ist für das Topspiel gegen den Erzfeind erheblich lichter geworden. Mit Gravesen und Woodgate fallen nur noch zwei Spieler definitiv aus, während Zidane, Baptista, Helguera und Ronaldo nach längerer Verletzungspause wieder einsatzbereit sind und auch Garcia ist nach Sperre wieder einsatzbereit.

Barcelona nach der Meisterschaft im vergangenen Jahr etwas Anlaufschwierigkeiten zum Start in die neue Saison. Aus den ersten vier Spielen konnte die Mannschaft von Trainer Rikaard nur Mallorca besiegen, musste aber gegen Atletico die erste Niederlage und bis jetzt auch einzige Niederlage hinnehmen. Mit zuletzt drei recht deutlichen Heimsiegen in Serie und dem Auswärtserfolg gegen Getafe verbesserte sich amtierende Meister auf Platz 2 und liegt nur noch zwei Punkte hinter Überraschungstabellenführer Osasuna.
Auswärts waren die Katalanen zuletzt auch wieder erfolgreich. Dem deutlichen 4:1 Sieg gegen Betis, als man fast die komplette Spielzeit gegen 10 Mann spielte, folgte ein 3:3 in La Coruna, verspielte allerdings eine 3:1 Führung. Vor zwei Wochen half dann ein Tor in der ersten Minute, um gegen die heimstarken Madrilenen von Getafe ein souveränen 3:1 Sieg zu verbuchen.
Mit der Rückkehr von Deco und Beletti hat Trainer Rijkaard nur den Ausfall von van Bommel zu beklagen, und kann somit fast in Bestbesetzung antreten.

Das letzte Aufeinandertreffen gewann Real im Bernabeu deutlich mit 4:2, allerdings hatten beide Mannschaften viele Torchancen, wobei Reals Torhüter Cassilas den Unterschied am Ende ausmachte. In diesem Spiel ist, aufgrund der zuletzt gezeigten Vorstellungen der Mannschaften, Barcelona im Vorteil und sollte sich Real nicht erheblich steigern, dürfte es für die Königlichen die dritte Heimniederlage der Saison geben. Die kurze Pause dürfte eher zum Vorteil der Madrilenen gewesen sein, die nun fast im Bestbesetzung antreten können, allerdings haben Ronaldo und Co lange Zeit gefehlt, während Barcelona vielleicht etwas aus dem Rhythmus gekommen ist. Insgesamt scheint der Ausgang aber angesichts des Heimvorteils Reals relativ offen und die Königlichen werden sich mit einiger Sicherheit auch steigern. Wenn sich die Geschichte wiederholt, müsste Real das Spile für sich entscheiden. Stürmer Raul ist erneut kurz vor dem Klassiker Vater geworden und bei den beiden vorherigen Geburten, die ebenfalls kurz vor dem Duell mit Barcelona stattfanden, siegte Real am Ende. Barcelona wird es mir einiger Sicherheit schwerer haben als zuletzt, als man doch eher gegen schwächere Mannschaften antrat, wobei bis auf das Spiel gegen Getafe alle im Nou Camp stattfanden. In den vorherigen Spielen der Mannschaften, konnte die Heimmannschaft meistens das Spitzenspiel für sich entscheiden, und auch am Samstag sollte Real zumindest in der Lage sein, eine Niederlage abzuwenden.

19/11/2005 10:05, 588 mal gelesen
Tipper Homer empfiehlt diese Wette des Buchmachers BET365 der die beste Quote am Markt bietet. KLICKEN SIE HIER um dort ein Konto zu eröffnen und diese Wette beim vom Fcwetten empfohlenen Buchmacher abzuschließen: BET365.
HOMER - LA LIGA - Statistiken
Liga Tipp W D L Einsatz Gewinn FCyield
La Liga 264 135 16 113 1673 17.80 1.14
Endstand: 0-3 Ergebnis: VERLOREN Gewinn: -7.00
Comments
Share:
Aktuelle Tipps
Kein Tipp ist zur Zeit online. Die nächsten Tipps sind unterwegs.
Tippergebnisse
HOMER - Über Tipper
Tipper Homer aus Deutschland.

HOMER - Statistiken
ALLE TIPPS224 - 26 - 175
56 % GEWONNEN
44 % VERLOREN
MONATLICHE TIPPS0 - 0 - 0
0 % GEWONNEN
0 % VERLOREN
GEWINNRATE56 %
TOTAL GEWINN125.29
MONATLICHER GEWINN0.00
ALLE TIPPS425 (224 W - 26 D - 175 L)
AKTUELLE TIPPS0

Empfohlene Buchmacher
Dafabet

Dafabet Analizy

Gibt Ihnen hohe Quoten Wetten seit 2004!

Besuchen sie Dafabet

Betboro

Betboro Analizy

Bis zu 50% €100 Einzahlungs Bonus

Besuchen sie Betboro

Bet365

Bet365 Analizy

100€ Bonus von einem A+ Buchmacher.

Besuchen sie Bet365

Bwin

Bwin Analizy

Sponsor von Bayern München und Real Madrid.

Besuchen sie Bwin

Bet3000

Bet3000 Analizy

Das vielseitige Sportsbook mit 50€ BONUS!

Besuchen sie Bet3000

Pinnacle

Pinnacle Analizy

Einfaches Marketing: stets höhere Quoten!

Besuchen sie Pinnacle

Paddy Power

Paddy Power Analizy

Wöchentlich Cashback-Aktionen.

Besuchen sie Paddy Power

Expekt

Expekt Analizy

75€ - nur für deutsche Kunden.

Besuchen sie Expekt

Unibet

Unibet Analizy

E-Gaming Awards: Buchmacher des Jahres

Besuchen sie Unibet

Gamebookers

Gamebookers Analizy

Exklusiver Gamebookers Bonus: $50

Besuchen sie Gamebookers

Jetzt im Fcwetten
 Aktuelle Tipps0
 Tipper17
 Buchmacher23
 Benutzer online118
Dein Link | Werbung | Kontakt | Tipper Jobs | Strategien ©2005-2017 FCwetten.com | Impressum